Buch-Tipp des Monats

Apr 24, 2012 Kommentare deaktiviert

In der neuen Reisekomplizen-Rubrik möchten wir euch jeden Monat ein Buch ans Herz legen, das wir natürlich mit dem Thema „Reisen“ in Verbindung bringen.

Im Monat April wollen wir euch das Buch „Weltreisende und Entdecker“ von Patrick Hutsch vorstellen.

Weltreisende und Entdecker“: Ein Lesebuch 

Alexander von Humboldt, Christopher Columbus, Charles Darwin und viele weitere haben zur Zeit der Entdecker ihre Abenteuer in Logbüchern oder persönlichen Aufzeichnungen festgehalten, um die Eindrücke und Gefühle während des ersten Kontaktes mit der neuen Welt für immer zu behalten. Genau solche Aufzeichnungen sind in “Weltreisende und Entdecker” zu finden.
Aber auch kurze Auszüge aus Romanen von Klassikern wie Oscar Wilde, Stefan Zweig, Mark Twain oder Alexander Puschkin sind in dem Lesebuch enthalten. Die Autoren beschreiben ihre eigenen Eindrücke und Erlebnisse auf Reisen durch die Welt und zugleich durch ihr Inneres.

Der Herausgeber Patrick Hutsch hat eine sehr gute, erlesene Auswahl an kleinen Geschichten getroffen, die in dieses am 8.März diesen Jahres veröffentlichten Buch einfließen durften.

 

Beim Lesen wird man auf die unterschiedlichsten Reisen mitgenommen, es packt einen die Abenteuerlust und man möchte nur noch eines: Verreisen.
In einer der Geschichten heißt es jedoch, es sei viel angenehmer, spannende Abenteuer daheim vorm Kamin im Schlafrocke zu genießen, als sich tatsächlich auf hohe See zu wagen. Ganz in dem Sinne empfehlen auch wir, sich dieses Buch voller Abenteuerlust vor einer Reise zu gönnen – gemütlich im Bett oder auf dem Sofa und dann erst die große weite Welt zu erkunden.

 

Viel Spaß beim Lesen wünschen wir! Hier gehts direkt zum Buch: Weltreisende und Entdecker

Reisezubehör & Literatur