Beste Reisezeit Vietnam

Jul 15, 2011 1 Comment

 

Vietnam befindet sich fast komplett in den Tropen – was natürlich immense Auswirkungen auf das Klima in Vietnam hat.

Klima in Vietnam

Ganzjährig ist der tropische Monsun mit warmen bis heißen Temperaturen und einer hohen Luftfeuchtigkeit für das Klima in Vietnam zuständig.

Aber in Vietnam gibt es große klimatische Unterschiede, denn im subtropischen Norden des Landes wie beispielweise in Hanoi sind die Unterschiede stark erkennbar.

Die Bergregionen des Nordwesten Vietnams und des zentralen Hochlandes sind um ein Mehrfaches kühler im Gegensatz zu den restlichen Regionen Vietnams.

Klima Nord-Vietnam

Der Norden Vietnams verzeichnet 4 Jahreszeiten:

Im Frühling ist es im Norden Vietnams angenehm warm mit durchschnittlich 20°C, allerdings muss man das ein oder andere Mal auch mit Regenschauern rechnen. Die Bergregionen sind zudem noch ein ganzes Stück kälter!

Der Sommer ist im Norden Vietnams sehr heiß, mit Temperaturen bis fast 40°C. Abgesehen davon ist auch mit einzelnen Stürmen zu rechnen, die der Monsun mit sich bringt.

Der Herbst Nord-Vietnams ist wesentlich angenehmer, mit vereinzelten Schauern im Hochgebirge Vietnams.

Die Winterzeit des Nordens Vietnams ist durchweg vom Monsun gekennzeichnet, mit kalten Temperaturen um die 10°C und Nebel.

Klima Süd-Vietnam

Der Süden Vietnams verzeichnet, konträr zum Norden, nur 2 Jahreszeiten: die Trockenzeit (November bis April) und die Regenzeit (Mai bis Oktober).

Ganzjährig herrschen dabei Temperaturen von durchschnittlichen 25-30°C.

Beste Reisezeit Vietnam

Für eine Vietnamreise empfehlen sich die Monate November bis Mai, mit ab und an einzelnen Regenschauern aber ertragbaren Temperaturen.

Nordvietnam sollte man am besten in diesen Monaten bereisen, die optimale Reisezeit für Südvietnam liegt in den Monaten November bis Januar und die beste Reisezeit für Zentralvietnam zwischen Februar und Juni.

Beim Verreisen während unserer Sommerzeit bieten sich die Ziele Nord-und Zentralvietnams an, in Verbindung mit einem Badeurlaub in Hoi An oder eine Wanderreise durch Nordvietnam.

ÜBRIGENS: Lasst euch von Vietnam verzaubern und bucht hier eure >>VIETNAM-REISE!

Vietnam ist das Land des aufgehenden Drachens und einer atemberaubenden Landschaft und Kultur. Es steht für traumhafte Buchten und Küsten, für Hochländer, die sattgrüner nicht sein könnten, und für lebendige und aufstrebende Metropolen.

Vietnam ist das wohl exotischste und gastfreundlichste Land Südostasiens.

Asien, Reise-Jahreszeiten

One Response to “Beste Reisezeit Vietnam”

  1. Hanna says:

    Ich fliege im Juni mit meinem Freund nach Vietnam und bin schon ganz aufgeregt.
    Wir werden in Hanoi landen und von dort aus das Land erkunden, wohin genau uns unser Weg verschlagen wird wissen wir noch nicht, wir sind da eher spontan. Ich war noch nie im asiatischen Raum unterwegs und bin gespannt, wie das wohl sein wird.
    Ich hoffe wir haben wirklich die beste Reisezeit ausgewählt und das Wetter spielt mit, wir wollen nämlich auch viel Wandern gehen.

Leave a Reply